+49 (0) 3581 - 87 69 43 Kontakt

Märkte

Bauernmarkt:

Der Bauernmarkt findet in einigen Orten an der Algarve immer am Samstagvormittag statt, mit zwei Ausnahme, die unten aufgelistet sind.

Die Bauer aus der Umgebung verkaufen hier Ihre Eigenerzeugnisse, Gemüse, Honig, frisch gebackenes Brot, eingelegte Oliven, aber auch lebendes Federvieh wird dort angeboten. Der Bauernmarkt ist ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt. Touristen können hier noch typisch portugiesisches Flair erleben.

An jedem Samstag im Monat findet der Bauernmarkt in folgenden Städten statt:
Albufeira, Aljezur, A. d. Pêra, Lagos, Olhão, S. B. de Alportel

Am 3. Freitag im Monat findet in Sta. Bárbara de Nexe ein Bauernmarkt statt, am 2. Samstag in Montenegro sowie jeden Sonntag in Faro, Largo do Carmo.

Markthalle:

In vielen Orten finden Sie eine oder gar zwei Markthallen. In den Markthallen bekommen Sie immer frischen Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Obst und Käse.

Die Markthallen haben meistens nur bis Mittag geöffnet, am Sonntag sind sie geschlossen.

Auch auf den Inseln der Azoren gibt es viele schöne Märkte z.B. auf Sao Miguel. Wer mehr über die Azoren erfahren möchte findet viele Infos auf der Seite www.Azoren-Web.de.

Zigeunermarkt:

Der Zigeunermarkt hat immer eine starke Anziehungskraft, man bekommt von Gewürzen, Brot und Wurst bis zur Unterwäsche, Schuhen und afrikanischer Schnitzerei alles angeboten, was man sich denken kann.

Der Zigeunermarkt ist meistens an einem bestimmten Tag im Monat in den Orten, nachfolgend finden Sie alle Termine aufgelistet.

Montag
1. Mo Barão de São Miguel, Portimão
2. Mo Algoz
3. Mo Aljezur, Silves
4. Mo Odiáxere, S. B. Messines

Dienstag
1. Di Albufeira, Budens
2. Di Ferreiras (Albufeira)
3. Di Albufeira
4. Di Ferreiras (Albufeira)

Mittwoch
jeden Mi Fonte Santa (Quarteira)
1. Mi Raposeira

Donnerstag
1. Do Ameixial (Loulé), Fuseta, Vila do Bispo
2. Do Vaqueiro (Alcoutim)
3. Do Alte
Letzter Do Boliqueime

Freitag
1. Fr Alcantarilha, Sagres
2. Fr Monchique
3. Fr Guia

Samstag
Jeden Sa Lagos, Loulé, S. B. de Alportel
1. Sa Benafim, Lagos, Paderne, S. Marcos da Serra
2. Sa Castro Marim, Cortelha (Loulé)
3. Sa Tavira
4. Sa Tunes
Letzter Sa Azinhal (Loulé)

Sonntag
1. So 1. So Almancil, Azinhal (Castro Marim), Moncarapacho, Montenegro
2. So Aldeia Nova (V. R. Sto. António), Estoi, Lagoa
3. So Faro, Vila Nova de Cacela
4. So Almancil, Quelfes, Rogil (Aljezur), St. Catarina (Tavira)

Flöhmärkte:

Die Floh- und Trödelmärkte an der Algarve sind ein beliebter samstäglich oder sonntäglicher Treffpunkt für alle, die Second Hand Mode,  Möbel, Bücher, Schallplatten, selbstgemachtes Kunsthandwerk oder Antiquitäten lieben. Es ist diese besondere Atmosphäre, die die Menschen immer wieder anzieht und beim Stöbern und Bummeln trifft man immer den ein oder anderen Bekannten, dem man dann stolz sein Schnäppchen oder portugiesische Antiquität präsentieren kann.

Nachfolgend sind die interessantesten Flohmärkte aufgeführt:

Samstag
1. Sa Algoz, Alvor, Quarteira, Tavira
2. Sa Albufeira, V. R. Sto. António
3. Sa Albufeira, Castro Marim
4. Sa Areias de São João (Albufeira), Faro, Monte Gordo

Sonntag
1. So Aljezur, Boliqueime, Lagos, Montenegro (Faro), Olhos d’Água (Albufeira), Portimão
2. So  Almancil, Chinicato (Lagos), Ferragudo, Fuseta
3. So Almancil, Portimão, S. B. de Alportel
4. So Lagoa, Quelfes

 

  Juli 2018  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Algarve Individuell - Vermittlung und Vermietung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen